Startseite
Verein
Historisches
Veranstaltungsplan
Aktuelles
Bildergalerie
Heiraten im Schloss
Antiquariat imSchloss
Kunst im Schloss
Denkmal aktiv
Kontaktadressen
Dokumente zum Herunterladen
So finden Sie uns
Impressum
 

 

 

Das Antiquariat ist gefüllt und nicht mehr aufnahmefähig - deshalb können ab sofort vorübergehend keine Bücher angenommen werden!

Aufgrund der seit Mai in großem Maße angelieferten Büchermengen ist das Schlossantiquariat an seine Kapazitätsgrenze gelangt. Aus diesem Grund können wir leider ab sofort keine Bücher mehr annehmen. Wir danken allen Einlieferern und bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Die nächsten Veranstaltungen im Schloss:

Einladung zum Weihnachtsmarkt 2019

Am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Dezember, findet der Ponitzer Weihnachtsmarkt ab 14:00 Uhr statt. Im Renaissanceschloss, als Teil des Weihnachtsmarktes, gibt es auf 4 Etagen unterschiedlichste Angebote.
Auch die Ponitzer Friedenskirche ist an beiden Tagen nachmittags geöffnet. Am Samstag findet dort um 18:00 Uhr ein Weihnachtsliedersingen statt, in das auch Besucher mit einbezogen werden.

Der Förderverein Renaissanceschloss Ponitz lädt herzlich ein.

Einladung zum Adventskonzert

Am Samstag, 14. Dezember 2019 17:00 Uhr, gastieren die Musikschüler der Musikschule Altenburger Land, Schulteil Schmölln unter der Leitung von Antje Herrmann im Festsaal des Ponitzer Schlosses.
Die Musiker gestalten ein Hirtenspiel, in das Weihnachtslieder und Klavierstücke von Wettbewerbsteilnehmern eingebettet sind.

Die Musiker und der Förderverein laden herzlich dazu ein.

Siehe auch bei Veranstaltungen oder im aktuellen Veranstaltungskalender

 

 

Information zur Saison 2020 im Renaissanceschloss Ponitz

Vom 17. Mai bis 18. Oktober ist das Schloss jeden Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr – außer am Pfingstsonntag (31. Mai 2020) – und eine Stunde vor Beginn der Veranstaltungen geöffnet.
Besucher können das „Schloss-Antiquariat“ besuchen und sich mit Literatur der verschiedensten Bereiche versorgen, sich die jeweiligen Ausstellungen anschauen oder im Lesecafé eine Tasse Kaffee oder Tee trinken.

Die Mitglieder des Fördervereins Renaissanceschloss Ponitz freuen sich auf Ihren Besuch.

   
 
 

nach oben nach oben